Uncategorized

Musterbrief reklamation baumängel

Die meisten Bäume haben Mängel, aber die überwiegende Mehrheit macht einen Baum nicht gefährlich. Zu den Defekten können kleinere Totholzbäume gehören, bei denen Eichhörnchen Rinde abgestreift haben, oder kleinere Zerfallstaschen, in denen die Rinde beschädigt wurde und der Baum eine bakterielle oder Pilzinfektion erlitten hat. Es ist die Art und das Ausmaß des Defekts, die wichtig sind, um festzustellen, ob ein Baum gefährlich ist oder nicht. Im Folgenden finden Sie ein Musterbeschwerdeschreiben zu einer Wohnungsmietfrage. Denken Sie daran, in einigen Fällen müssen Sie eine formelle Benachrichtigung verwenden und den richtigen Prozess für die Ausgabe einer Mitteilung folgen. Wenn Ihr Nachbar sagt, dass Ihr Baum gefährlich ist, können Sie einen Baumchirurgen um Rat fragen. Es lohnt sich auch herauszufinden, ob Ihr Rat überprüfen kann, ob der Baum sicher ist – Sie können die Website Ihres Rates auf GOV.UK finden. Suchen Sie nach “Bäume”, um die zu kontaktierende Abteilung zu finden. Der Baum ist hohl Einige hohle Bäume haben vielleicht so wenig gesundes Gewebe, das die Hohlfläche umgibt, dass sie als gefährlich angesehen werden müssen, aber das ist keineswegs die Norm. Bäume werden nicht über Nacht hohl – es kann Jahrzehnte dauern – und während die Mitte des Baumes (das Kernholz) verwesen kann, legt der Baum weiterhin gesundes Holz (Splintholz) um die Außenseite seines Stammes. Dies führt zur Bildung eines Zylinders, dessen Stärke vom Prozentsatz des gesunden bis ungesunden Gewebes abhängt. Eine Inspektion durch einen Sachverständigen wird empfohlen.

Nur eine kurze Anmerkung zum Baum an [Standort]. [Ich/wir] haben Bedenken, dass der Baum [krank / hat einen gebrochenen Ast / ist überwuchert] und mein Eigentum beschädigen kann, wenn er fällt. Wenn der Baum Ihnen gehört, könnten Sie sich das bitte anschauen und den erforderlichen Schnitt usw. anordnen, um ihn sicher zu machen? Wenn nicht, wird [I/we] weitere Untersuchungen unternehmen, um den Besitzer zu finden. Zur Unterstützung finden Sie eine informelle Notiz und ein formellerer Buchstabe: Der Baum ist zu hoch, zu groß, er hat eine breite Krone: Ein hoher Baum und/oder eine breite, sich ausbreitende Krone macht ihn nicht zu einem gefährlichen Baum. Bäume wachsen je nach Art und Vorhandensein von äußeren Einflüssen wie angrenzenden Strukturen, natürlicher Konkurrenz durch andere Bäume, Bodenart und Fruchtbarkeit oder Mikroklima. Bevor Sie Maßnahmen ergreifen, sollten Sie sich an einen Fachbaumberater oder Auftragnehmer wenden. Wenn Sie den Baum Ihres Nachbarn für gefährlich halten, können Sie ihn dem Gemeinderat melden – zum Beispiel, wenn Sie denken, dass er umfallen könnte. Sie könnten den Besitzer bitten, es sicher zu machen oder selbst damit umzugehen. Suchen Sie auf der Website Ihres Rates nach “Bäumen”, um die zu kontaktierende Abteilung zu finden. Der Baum,der mir Sorgen macht, ist/sind [Buche/Eiche/Kiefer etc]. [Beschreibunglage z.B.

an der Ostseite Ihrer Garage]. Ich habe die Bäume auf der beiliegenden groben Skizzenkarte markiert, damit Sie klar erkennen können, welche Bäume mich besonders beunruhigen. Der Baum schwankt, wenn es windig ist: Ein im Wind schwankender Baum macht ihn nicht zu einem gefährlichen Baum. Bäume werden sich natürlich im Wind biegen und schwanken, da die Geschmeidigkeit in den Zweigen ein natürlicher Mechanismus ist, der hilft, Frakturen zu verhindern. Ich bin unzufrieden mit der Qualität eines Fernsehschranks, den ich am 15. Dezember in der 5 Street gekauft habe, und ich schreibe, um einen Ersatz zu suchen. Wenn sich der Stamm oder Hauptstamm eines Baumes oder einer Hecke auf Ihrem Land befindet, besitzen Sie ihn. Wenn es sich an der Grenze zwischen den Eigenschaften befindet, müssen Sie die rechtlichen Dokumente überprüfen, die Sie beim Kauf Ihres Hauses erhalten haben. Sie geben an, wo sich die Grenze befindet, und können sagen, wer für den Baum oder die Hecke verantwortlich ist. Sobald Sie sich Ihrer Fakten sicher sind, schlagen wir vor, dass Sie Ihren Nachbarn über Ihre Bedenken informieren sollten, indem Sie zuerst mit ihnen sprechen und dies dann schriftlich weiterverfolgen (wir schlagen Vorzug vor, dass Sie eine Kopie des Briefes aufbewahren) und ihn bitten, das Problem zu lösen. Wenn er/sie nicht angemessen tätig wird und ein Schaden durch Fahrlässigkeit entsteht, können Sie (oder möglicherweise Ihr Versicherer, wenn Sie einen Versicherungsanspruch geltend machen) möglicherweise gegen den Baumbesitzer vorgehen.

No Comments
Previous Post
July 30, 2020
Next Post
July 30, 2020

Comments are closed.

Show Buttons
Hide Buttons